Gedankentropfen (Heute)

 

Weltansichten

Sprachbilder

Begriffsuchen

Unterbruchdrohung (Handy auf demTisch)

Minderheitssprache

Verantwortung in die Sprache tragen

Türen einbauen

Wörter schaffen für Situationen

Sprache ausweiten

Kommunikationsrevolution

Unmittelbar sehen

Antikuschelig

Lebbare Sprach- und Kommunikationsstrategie

Sprachvorgabe

Worte sichtbaer machen

Attraktiv erfarbar machen (sich selbst)

verletzende Formulierungen

sich selber setzen

Himmelsrichtungen

Reise auf die eigene Sprache

Sprache und Welt

herumgrümscheln (für sich sein... ohne wirklichen Zweck... Zürichdeutsch)

Einlassen auf das Gespräch

Mangel an Demut (nur eine Perspektive sehen)

Wahrheit universalisieren (Eklatanter Mangel an Demut?)

Mit welcher Haltung nähert man sich der Welt

Unterschätzte Kommunikationstugend... zuhören

Wahrheitserleben

Auf andere Weise zuhören

in Welche Welt passt das hinein

Haltungsfragen

Sprache die eröffnet

Wahrheit, Erfindung eines Lügners...

Entfesselte Pseudo Skepsis

Durchsetzung Macht (Wahrheit ist was ich sage)

Klimawandlungsindustrie

Die Einsicht, dass die Wahrheit zu zweit beginnt...

Bleiben Sie am Gedankentropfen...

Von der Musikalischen Pubertät erwachsen werden

Die Zweite, deutlich lebendigere Aufnahme (Runde)

Der zweite, deutlich lebendigere Weg

Wachsendes Vertrauen

Viel mehr Freiheit ist da

Leichter auf die Musik eingehen

Mehr musikalische Freiheit

Das Wunder ist, in der Lage zu sein Musik zu produzieren, die man selber noch nicht erlebt hat

Alles verstehen und hinterfragen

Imagination

Aus eigenem Guss spielen

 

Du willst da sein in diesem Moment


Weise fallen in Unwissenheit,

wenn sie mit Unwissenden streiten.

(Westöstlicher Diwan)

 

usw.

 

Gedankentropfen...
Gedankentropfen...
Wenn man das erste Mal das Meer sieht...
Wenn man das erste Mal das Meer sieht...
Gedankentropfen (mit einer Träne, oder zwei...
Gedankentropfen (mit einer Träne, oder zwei...
Jeder Ton war das silbrig
Jeder Ton war das silbrig